Drucken
Zugriffe: 13448

Die Clubmeisterschaft wird in 2019/2020 ausgefahren mit jeweils 7 Rennen der einzelnen Rennklassen (21 Rennen pro Saison) bei insgesamt 1 Streichergebnissen pro Klasse.
Gefahren wird immer Donnerstags. Das Training beginnt um ca.19:00 Uhr und die Rennen gegen ca. 21:00 Uhr.

Punktevergabe: 30-28-26-24-22-20-18-16- usw.

Clubrennen ScaleAuto
Gefahren wird nach DGTSM Reglement und den Änderungen des Weser-Ems-Cups (Motor SC-0026 und 1mm Bodenfreiheit). Es finden 7 Rennen pro Saison statt.

Clubrennen MiniZ:
Gefahren werden Rennen mit ausschließlich Kyosho Karosserien (Fahrzeughomologation siehe Reglement). Es finden 7 Rennen pro Saison statt.

Clubrennen Youngtimer:
Gefahren wird nach dem im Norden gültigen Reglement [Stand12-2018], geschlossene 4-,2+2-, und 2 sitzige GT-Fahrzeuge aus Europa und Japan der Baujahre 1972 bis 1991 [verbindliche Fahrzeugliste siehe Anlage im Reglement]. Es finden 7 Rennen pro Saison statt.

CAR : Champion all Races
Der Name sagt alles.

Clubrennen nach DTSW Reglement: nicht 2016
Gefahren werden Rennen mit Fahrzeugen nach NDTSW Reglement ab Baujahr 75. Es finden 5 Rennen pro Saison statt. Startberechtigt sind nur Fahrzeuge der DTSW Klasse 1a und 1b.

Clubrennen nach DSC Reglement: nicht 2016
Gefahren werden Rennen mit Fahrzeugen nach DSC Reglement bis Baujahr 74. Es finden 5 Rennen pro Saison statt. Startberechtigt sind DSC Fahrzeuge der Klassen 1 und 2.

Clubrennen SLP Reglement: nicht 2016
Gefahren werden Rennen mit ausschließlich nach SLP Reglement. Es finden 5 Rennen pro Saison statt.